05.09. — 09.09.2022

Ötw Erste Lagen & Single Vineyard Summit 2022

Grafenegg (NÖ)
Relevant für:
Presse, Sommellerie, Handel

Die anspruchsvollste Weindegustation Österreichs findet in diesem Jahr von 5. bis 9. September im pittoresken Schloss Grafenegg statt und und lockt Weinexperten aus aller Welt nach Grafenegg, 50km westlich von Wien. Dort präsentieren die führenden Weingüter des Landes, einem internationalen Expertenpublikum unter dem Titel „ÖTW Erste Lagen & Single Vineyard Summit“ die spannendsten Weine des Landes. Nämlich jene, aus den besten Lagen Österreichs.

Österreichische Tradtionsweingüter

Höchste Konzentration auf die Weine

Wie schon in den Vorjahren, findet die Degustation auch in diesem Jahr in Form eines „Silent Tastings“ statt. Die Teilnehmer:innen fordern die gewünschten Proben schriftlich an, von den Winzern selbst werden sie ihnen im gewünschten individuellen Rhythmus „auf leisen Sohlen“ serviert. Um die Konzentration der Juror:innen nicht zur stören, ist der Eingang zur Degustation jeweils nur um 9 Uhr und um 14 Uhr zu den vorab gebuchten Slots möglich. Die Plätze werden zugeteilt.

Alle führenden Regionen vereint

Von Montag bis Mittwoch (5.-7.) stellen die Österreichische Traditionsweingüter (ÖTW: Traisental, Kremstal, Kamptal, Wagram, Wien, Carnuntum) und die Winzer der Steirischen Terroir- und Klassikweingüter (STK) ihre 2021er Weine aus den Ersten Lagen sowie aus den Großen Lagen der STK und Late Releases der ÖTW vor.

Am Donnerstag 8. September servieren die burgenländischen Winzer vom Eisenberg und vom Leithaberg ihre mehrheitlich roten Lagenweine aus 2020 sowie Reserven aus 2019.

Ganz neu ist die Teilnahme des Weinbaugbietes Wachau! Die Vinea Wachau serviert ihre Lagenweine aus 2021 am Freitag 9. September im Schloss Dürnstein.

Weitere Informationen zur Teilnahme

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Erst, wenn Sie eine Sitzplatzbestätigung von uns erhalten haben, ist Ihre Teilnahme tatsächlich garantiert.

Bei Bedarf werden Shuttledienste von Wien Hauptbahnhof und Bahnhof Wagram Grafenegg zum Schloss Grafenegg und Schloss Dürnstein angeboten. Für die Teilnehmer:innen wird während der Verkostungstage ein Mittagessen zur Verfügung gestellt.

Als Übernachtungsmöglichkeit empfehlen wir die Grafenegg Cottages, die mit dem Code „ÖTW“ für die Teilnehmer:innen des Austrian Single Vineyard Summits buchbar sind.

Jetzt buchen

Buchen Sie Ihre Teilnahme schon jetzt, um Ihren Sitzplatz innerhalb der gewünschten Slots zu reservieren:

5. bis 7. September: Österreichische Traditionsweingüter & Steirische Terroir- und Klassikweingüter

8. September: Eisenberg & Leithaberg

9. September: Vinea Wachau (Schloss Dürnstein)

Geschlecht *

Geschäftsführerin und Eigentümerin, Dorli Muhr
Dorli Muhr
Eigentümerin & Geschäftsführerin

Dorli, diplomierte Übersetzerin, gründete Wine+Partners im Jahr 1991, noch während ihres Studiums. Leidenschaftlich und mit großer Ausdauer steht sie seit mehr als 30 Jahren an der Spitze des Unternehmens und führte es von einer One-Woman-Show zu einer international agierenden Agentur.