Login
04.05. — 05.05.2024

Den Weinfrühling in der Wachau genießen

Wachau
Relevant für:
Alle Genießer:innen
Ried 1000 Eimerberg, Wachau

Am ersten Mai-Wochenende öffnen die Wachauer Weingüter ihre Kellertüren und laden dazu ein, den neuen Jahrgang 2023 zu verkosten.

Wenn der Frühling in der Wachau Einzug hält, dann laden die Spitzenwinzer:innen wieder zum traditionellen Verkostungswochenende, dem Weinfrühling. Bei offenen Kellertüren stehen der 4. und 5. Mai ganz im Zeichen des neuen Jahrgangs 2023. Zwei Tage lang kann man diesen bei den teilnehmenden Betrieben probieren und kennenlernen. Die kostenfreie Benützung der Wachau-Buslinien, der Wachaubahn sowie der Donaufähren an beiden Veranstaltungstagen ist im Ticketpreis inkludiert. 

Einer der Höhepunkte des Wachauer Weinfrühlings ist die „Steinfeder Night“ am 4. Mai. Im Schloss Spitz geben sich Winzer:innen und Weinfreund:innen sowie Genießer:innen ein Stelldichein und feiern gemeinsam bei Wein, Kulinarik, Musik  und ausgelassener Stimmung. 

INFO

Termin: Samstag, 4. und Sonntag, 5. Mai 2024

Ort: Bei den teilnehmenden Winzer:innen in der Wachau

Kosten Wachauer Weinfrühling: € 30,–

Kosten Steinfeder Night: € 25,– (mit Weinfrühling-Band); € 30,– (ohne Weinfrühling-Band)

Weitere Event-Tipps

Tasting at ProWein
Düsseldorf, Deutschland
Relevant für: Handel, Sommelerie, Winzer:innen, Presse
Beim Rebschnitt-Wettbewerb treten mehr als 100 Teilnehmer:innen gegeneinander an.
Castelnuovo Berardenga, Toskana
Relevant für: Alle Genießer:innen, Winzer:innen
Gault&Millau Weinfest im Palais Auersperg
Palais Auersperg, Wien
Relevant für: Alle Genießer:innen, Sommelerie, Handel, Hoteliers, Winzer:innen
Kamptal, Kremstal, Traisental, Wagram, Wien, Thermenregion und Carnuntum
Relevant für: Alle Genießer:innen
Orangerie des Schlosses Esterhazy in Eisenstadt
Esterhazy Orangerie, Eisenstadt
Relevant für: Alle Genießer:innen