Login
16.06. — 18.06.2023

Wir feiern unsere Unabhängigkeit!

Österreichische Privatbrauereien
Relevant für:
Alle Genießer:innen
Logo der österreichischen Privatbrauereien

Die Unabhängigen Privatbrauereien Österreichs sind die dynamischste Bier-Bewegung des Landes und setzen auf: 100 % unabhängig, 100 % konzernfrei, 100% österreichisch.  

Am Freitag, 16., Samstag, 17. und Sonntag 18. Juni wollen die Privatbrauereien ihre Unabhängigkeit feiern: Der erste Unabhängigkeitstag dauert gleich drei Tage, denn es gibt viel zu zeigen. An diesen drei Tagen öffnen die 43 Privatbrauereien in ganz Österreich ihre Pforten und laden zum Besuch. Auf alle Gäste, die mitfeiern wollen, warten Führungen, Gewinnspiele, Brau-Kurse, Verkostungen verschiedenster Biersorten und Bierstile, aber auch Kostproben unterschiedlicher Bier- und Speisen Kombinationen. Ein Wochenende für das österreichische Bier, eine einzigartige Leistungsschau, ein Hoch auf Österreichs Biervielfalt. 

 

Die Unabhängigen Privatbrauereien wollen, dass sich die Gäste selbst ein Bild machen: So schmeckt Bier aus authentisch österreichischer Herkunft. So entsteht konzernfreies Bier. Erleben Sie, mit wieviel Leidenschaft, Herzblut und persönlichem Einsatz die unabhängigen Privatbrauereien Österreichs Bierkultur pflegen. Doch die Biere und die Brautraditionen sind regional verschieden, daher sind auch die Programme an diesem Wochenende völlig unterschiedlich. Tauchen Sie ein in die Welt des österreichischen Biergenusses. 

Erster Unabhängigkeitstag 
der Unabhängigen Privatbrauereien Österreichs

16., 17., 18. Juni 2023. 

Über die Unabhängigen Privatbrauereien Österreichs

Die bunte Szene der regionalen Privatbrauereien macht in Österreich nur noch rund ein Drittel aus. Höchste Zeit, ein Zeichen zu setzen, finden die österreichischen Privatbrauereien. Aus diesem Grund haben sich 10 Privatbrauereien (Ottakringer, Stiegl, Murauer Freistädter, Hirt, Mohren, Schloss Eggenberg, Trumer, Schremser, Zwettler) im Jahr 2021 zu einem Verein zusammengeschlossen, um sich mit Hilfe eines Herkunfts-Siegels, das künftig auf allen Flaschen und Dosen sichtbar sein wird, transparent von internationalen Großkonzernen abzugrenzen. Heute sind bereits 46 Privatbrauereien Teil dieser Gruppe.

Unabhängige Privatbrauereien Österreichs
Peter-Jordan Straße 6/3
1190 Wien

Unabhängige Privatbrauereien Österreichs

Ute Watzlawick von Wine+Partners
Ute Watzlawick
Eigentümerin & Senior Projektmanagerin

Ute war nach ihrem Publizistikstudium als Journalistin tätig und ist seit dem Jahr 2000 Miteigentümerin von Wine&Partners. Heute ist sie vor allem für die Planung und Durchführung von Projekten verantwortlich. Persönlich betreut Ute derzeit Penfolds, die Vereinigung Unabhängige Privatbrauereien Österreichs, die Kellerei Tramin, die CulturBrauer, Gault&Millau und das Weingut Birgit Braunstein.

Weitere Event Tipps

Das Loft
Das LOFT Restaurant & Bar
Relevant für: Handel, Sommelerie, Winzer:innen
Günther Glatzer Porträt
Weingut Günther Glock, Edelstal
Relevant für: Alle Genießer:innen