Login
Wein

Ein einzigartiger Aufstieg

von Anna Ulrich
Etikett Domaine de la Romanée Conti

Jeder - ob Weinfreak oder gelegentlicher Genießer:in - kennt dieses Kürzel: DRC. Ein Weingut, dessen Namen man nur mit einer gewissen Ehrfurcht ausspricht, steht es doch für die mit teuersten und besten Weine der Welt. Die Domaine de la Romanée-Conti.

Domaine de la Romanée Conti Weinberge

Ein Gut, ein Weinberg, ein Mythos!

Rund um das Gut, dessen Wurzeln bereits im 13. Jahrhundert liegen und das noch heute in Hand zweier Familien ist, haben sich viele Mythen und Legenden gebildet. Es ist eine unglaubliche Erfolgsgeschichte vom Benediktiner-Weingut, das nach der Französischen Revolution zwangsversteigert wurde, hin zur international renommierten Domaine, deren Weine Höchstpreise von bis zu 558.000 Dollar pro Flasche erzielen.

Umfassende Informationen sind dabei nur spärlich zu finden: Die Website der Domaine gibt es nur auf französisch, der Wikipedia-Eintrag ist recht kurz und eine eigene Instagram-Seite gibt es erst gar nicht. Es ist ein Investment, einen solchen Wein zu kaufen und auch wenn man es sich nicht leisten kann, ist es spannend hinter den Mythos zu blicken!

"Man darf nicht sterben, ohne einen Romanée-Conti probiert zu haben"

Paul Bocuse, französische Kochlegende (1926-2018)
trinkreif Newsletter zur Domaine de la Romanée Conti

trinkreif mit neuem Schwerpunkt-Newsletter

Wer mehr über die sagenumwogene Domaine erfahren möchte, ist mit dem jüngsten Newsletter des Wiener Fine Wine-Händlers trinkreif bestens aufgehoben. Von Wissen über die einzelnen Lagen, einer Jahrgangsübersicht und Details zum biodynamischen Arbeiten hat trinkreif umfassende Informationen über das burgundische Gut zusammengefasst.

Über trinkreif

Wein ist für die beiden Oberösterreicher Clemens Riedl und Markus Inzinger die schönste Nebensache der Welt. Ihre private Liebe für gereifte und trinkreife Weine wollten sie auch mit ihren Freunden und Freunden von Freunden teilen. 2015 gründeten sie aus dieser Idee heraus ihr Weinhandelsunternehmen trinkreif, und machten damit das Hobby zum Beruf. Die beiden schlossen damit eine große Bedarfslücke in der deutschsprachigen Weinwelt und Wien hatte seinen ersten Premium Garagenweinhändler.

trinkreif
Loquaiplatz 3
1060 Wien

trinkreif

Clemens Riedl und Markus Inzinger
Projektmanagerin Anna Ulrich
Anna Ulrich
Projektmanagerin – derzeit in Karenz

Nachdem die gebürtige Pfälzerin ihre heimischen Winzer:innen in zahlreichen Kolumnen und zwei Büchern verewigt hat, brachte sie das Magisterstudium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft nach Wien. Seit Oktober 2016 unterstützt die Winzerstochter bei Wine+Partners Projekte und Events für deutsche, aber auch internationale Kunden. Anna ist aktuell in Elternzeit.