Kulinarik

#wirsindmehr
alsrelevant

von Dorli Muhr

Die Ankündigung einer „schrittweisen Öffnung“ ruft die Hoteliers und Gastronomen Österreichs auf den Plan. Sie unterstreichen, dass in Restaurants und Hotels nur kontrollierte Personen eintreten dürfen, dass die Personalien erfasst werden und daher eine Nachverfolgung jederzeit möglich ist.

Auf diese strengen Sicherheitsmaßnahmen aber auch auf die essentielle wirtschaftliche Bedeutung der Gastronomie für 250.000 Mitarbeiter, für 200.000 zuliefernde Landwirte und für 400.000 regionale Handwerksbetriebe weist die Initiative #wirsindmehralsrelevant hin, die sich aus Unternehmer:innen vom Südburgenland bis nach Vorarlberg zusammensetzt. Unter dem Hashtag #wirsindmehralsrelevant senden die Köche, Hoteliers, Gemüse- und Weinbauern, Fleischhauer und Schnapsbrenner überzeugende und aufrüttelnde Botschaften in die Sozialen Medien. Nicht zuletzt diesen Satz: An unseren Tischen findet die Versöhnung, nicht die Spaltung des Gesellschaft statt!

Die Initiatoren von #wirsindmehralsrelevant:

Hier finden Sie das Video zur Initiative.

Über den Koch.Campus

Unter der Bezeichnung „Koch.Campus“ haben sich mehr als 30 Spitzen-Köche und fast ebenso viele landwirtschaftliche und gewerbliche Pionier-Produzenten, Hoteliers und Food-Experten aus ganz Österreich zusammengeschlossen. Als Obmänner der 58 Mitglieder starken Task Force des guten Geschmacks fungieren Hans Reisetbauer und Andreas Döllerer. Intention des Vereins ist der Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Köchen und den Produzenten und die gemeinsame Erforschung und Entwicklung von regionalen Grundprodukten. Die österreichische Küche zeitgemäß zu interpretieren und auf Basis von heimischen Grundprodukten international anspruchsvoll zu positionieren, ist ein weiteres Ziel der Aktivitäten des Koch.Campus. In fachlichen Workshops, Verkostungen, Vorträgen, Exkursionen und Diskussionen setzen sich die Mitglieder des Koch.Campus mit heimischen Grundprodukten auseinander und evaluieren deren Qualitätspotential auf Basis von unterschiedlichen Arten und Rassen, Kultivierungs- und Aufzuchtvarianten, Alters- und Reifestufen sowie Zubereitungsmethoden.

Koch.Campus
Sieveringer Straße 27
1190 Wien

Koch.Campus

Koch.Campus Gruppenfoto
Geschäftsführerin und Eigentümerin, Dorli Muhr
Dorli Muhr
Eigentümerin & Geschäftsführerin

Dorli, diplomierte Übersetzerin, gründete Wine+Partners im Jahr 1991, noch während ihres Studiums. Leidenschaftlich und mit großer Ausdauer steht sie seit mehr als 30 Jahren an der Spitze des Unternehmens und führte es von einer One-Woman-Show zu einer international agierenden Agentur.