Login
Wein Kaufempfehlungen

PRIDE-Cuvée: Let's Celebrate Love

von Astrid Rauch
Pride Cuvée Doktor Wunderer

Liebe, Freude, Diversität und die Unabhängigkeit, auf die Art und Weise zu leben und zu lieben, die einem entspricht, sind Maxime im Weingut Doktor Wunderer. „Es geht darum, dass das Herz vor Aufregung nur so pocht und wir von innen heraus strahlen. Es geht um die Möglichkeit, bunt zu sein und akzeptiert zu werden, unabhängig davon, wen oder wie man liebt“, sind sich die Lebenspartner und Chefs des Weinguts Doktor Wunderer, Gerald und Matthias, einig.

Das Bewusstsein, dass das freie Ausleben der Liebe noch immer nicht, und noch lange nicht überall möglich ist, ist traurige Realität. Gerald Wunderer und Matthias Lobner, der eine Winzer und Arzt, der andere Winzer und Spitzenkoch, kennen das Thema. Sie fühlen sich mit der gesamten PRIDE Bewegung tief verbunden und werden nicht müde darauf aufmerksam zu machen, dass es auf sozialer, juristischer und medizinischer Ebene dringenden Handlungsbedarf gibt. Es ist ihnen ein Anliegen das Verständnis von Normalität zu erweitern, und, was ihnen noch wichtiger ist, in eine harmonisch gelebte Praxis zu überführen.

Ein klares Statement für die Liebe

Daher widmet das Weingut Doktor Wunderer der Pride Bewegung einen eigenen Wein. Ihre Pride-Cuvée ist aus der Taufe gehoben. Wie die Liebe selbst, soll auch diese Weißweincuvée beflügeln. Der Wein erfreut: mit seiner Exotik, seinen floralen Akzenten, der animierenden Frische und seiner verführerischen Lebendigkeit. PRIDE lässt unbeschwerte Intensität Schluck für Schluck erfahren. Und das bei nur 12% Alkohol. Außerdem: Ein Euro pro Flasche geht als Spende an das Queer Museum Vienna.

PRIDE Doktor Wunderer Cuvée
© Doktor Wunderer

So schmeckt die PRIDE-Weißweincuvée:

Diese Cuvée zeigt die vielen faszinierenden Seiten der Weinwelt und bringt sie kompromisslos ins Glas. Exotik und florale Akzente, animierende Frische und verführerische Lebendigkeit. Ein forderndes Jahr mit einem kühlen Frühling, einem verzögerten Vegetationsstart, gefolgt von einer sehr trockenen ersten Sommerperiode. Endlich dann die heißersehnten Niederschläge. Und schließlich ein Happy End: eine goldene Herbst-Ernte. Trotz – oder gerade wegen – dieser schwierigen Bedingungen bringt der Jahrgang 2022 hervorragende Weine, mit wunderbar reifer Aromatik, einer pikanten Würze und feinem Volumen. Über all dem schwebt ein faszinierender Hauch von Frische. We are proud of the PRIDE-Cuvée vom Weingut Doktor Wunderer.

Über Weingut Doktor Wunderer

Das Weingut Doktor Wunderer bietet einen Blick in unsere Zukunft. Und zwar einen schönen, inspirierenden und verantwortungsvollen. In einer der kühlsten Regionen Österreichs gelegen – im nördlichen Weinviertel, und im Westen direkt angrenzend an das raue Waldviertel – nützt es die klimatische Veränderung und entwickelt hier Weine, die von jener Frische und mineralischen Straffheit getragen sind, für die Österreich in der Weinwelt berühmt ist. Dr. Gerald Wunderer, im Hauptberuf Arzt, hat hier einen Traum seiner Familie verwirklicht, und rund zehn Hektar Weinberge zu einem anspruchsvollen und nachhaltigem Weinprojekt entwickelt.

People behind Weingut Doktor Wunderer

Astrid Rauch bei Wine+Partners
Astrid Rauch
Head of Media Relations

Gute Kommunikation baut Brücken und ist der Schlüssel zum Erfolg. Dank vielen intensiven Jahren im Journalismus, ist Astrid nicht nur bestens mit der Medienbranche vertraut, sondern auch sehr gut vernetzt. Seit 2022 leitet sie die PR-Abteilung und bringt ihr Know-How in die international agierende Agentur mit. Das Weingut Doktor Wunderer, die Spitzenwinzerin Dorli Muhr und Tenuta Monteti in der südlichen Toskana werden von Astrid persönlich betreut.

Was es sonst Neues gibt?