Login
Wein Places to be

68 Traditionsweingüter laden zur Erste Lagen-Tour de Vin

von Dorli Muhr
Österreichische Traditionsweingüter

Der traditionelle Termin im Mai musste abgesagt werden. Dafür kommt’s aber jetzt noch besser: Punktgenau zum Launch der Erste Lagen Weine öffnen alle Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September 2020 vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt.

Alle Top-Weine an einem Wochenende

Die besten Weine wachsen stets in außergewöhnlichen Rieden – das ist eine Erfahrung, die jeder Winzer macht. Die Österreichischen Traditionsweingüter haben daraus eine Klassifizierung entwickelt: Bis jetzt wurden 89 Weingärten als „Erste Lagen“ definiert. Weine aus diesen Lagen müssen länger reifen, bevor sie auf den Markt kommen. Bei Weißweinen ist Anfang September des Folgejahres der Ernte das Stichdatum für den Launch. Bei Rotweinen muss man noch zwölf Monate dazu geben. Und so ist das erste Septemberwochenende der perfekte Moment, um Weinfreunden die Möglichkeit zu geben, in allen Mitgliedsbetrieben im Traisental, Kremstal, Kamptal, am Wagram, in Wien und in Carnuntum die Erste Lagen-Weine und noch viele andere zu verkosten. Für die Teilnahme an der Erste Lagen-Tour de Vin benötigt man einen Tour de Vin-Button, der um 25 Euro bei jedem Weingut erhältlich ist. Dieser ermöglicht den Eintritt und die Verkostung am 5. und 6. September jeweils von 10 bis 18 Uhr bei allen 68 Mitgliedsbetrieben.

Jetzt zum Newsletter anmelden und 5 € Eintrittspreis zur diesjährigen Tour de Vin sparen. Um nachhaltig Papier und Transport zu sparen, werden Einladungen und Informationen der Österreichischen Traditionsweingüter ab sofort nur noch online versendet. Um sicherzugehen, dass Sie keine Termine versäumen, tragen Sie sich am besten gleich in unsere Mailingliste ein: www.traditionsweingueter.at/mailingliste Als Dankeschön für den Umstieg auf die digitale Kommunikation erhalten Sie 5 Euro Rabatt auf die Eintrittsgebühr zur Tour de Vin 2020. (20 statt 25 Euro) Alle Adressen der Tour de Vin Weingüter finden Sie hier: www.wine-partners.at/erste-lagen-tour-de-vin-adressen/

Damit wir die adäquaten COVID-19-Präventionsmaßnahmen für die Degustationen planen können, bitten wir Sie, hier anzuklicken, welche Weingüter Sie besuchen möchten:

Über die Österreichischen Traditionsweingüter

Gegründet wurde der Winzer-Zusammenschluss 1991 in den Donau-Regionen Kamptal und Kremstal. Insgesamt 17 Weingüter starteten damals ein Pilot-Projekt mit dem Ziel der Klassifizierung von österreichischen Weinbergen; über die Jahre wuchsen sie zu einem Verein mit aktuell 77 Mitgliedern heran. Mit der Klassifikation versuchen die ÖTW, Weinliebhaber:innen in einem komplexen Umfeld von Herkunftsbezeichnungen und Lagen ein Orientierungssystem zu bieten.

Bundesverband Österreichische Traditionsweingüter
c/o Kloster Und
Undstraße 6, A-3500 Krems

Österreichische Traditionsweingüter

ÖTW logo on a badge
Dorli Muhr von Wine+Partners
Dorli Muhr
Eigentümerin & Geschäftsführerin

Dorli, diplomierte Übersetzerin, gründete Wine+Partners im Jahr 1991, noch während ihres Studiums. Leidenschaftlich und mit großer Ausdauer steht sie seit mehr als 30 Jahren an der Spitze des Unternehmens und führte es von einer One-Woman-Show zu einer international agierenden Agentur.

Was es sonst Neues gibt?