Login
KulinarikKaufempfehlungen

Zum 60-jährigen Firmenjubiläum: Der große Radatz

von Astrid Rauch
Der große Radatz

„Der große Radatz“ ist das Koch­buch für alle, die Fleisch mögen. Das Buch enthält wertvolle Infor­mationen über den Umgang mit Rind- Kalb- und Schweinefleisch, klärt über Schnitte und Lagerungs­methoden auf und führt in die große Tradition des Wiener Fleisch- und Wurst­handwerks ein. Das Buch erscheint zum 60-jährigen Firmenjubiläum von Radatz, dem Spezialisten für „Feine Wiener Fleischwaren“ – so lautet nämlich durchaus treffend der offizielle Firmenname. Es bündelt auf übersichtliche Weise 60 Jahre Fleisch- und Wurstkompetenz und beinhaltet über hundert Wiener Traditionsspeisen. 

Backhendl, Blunzgröstl & Co

Klassische Gerichte wie das Wiener Backhendl und Kalbsgulasch werden hier liebevoll und anregend erklärt, vor allem aber widmet sich das Buch den vielfältigen Methoden der Fleischverarbeitung. Hier lernt man alles über die Besonderheiten von Kalb-, Schweins- und Rindfleisch. Im Vordergrund stehen aber, wie könnte es anders sein, die Wurstsorten und die Gerichte, die daraus gezaubert werden. Ein Wurstsalat kann zur Delikatesse werden, wenn Grundprodukte von hoher Qualität verwendet werden. Für ein herzhaftes Blunzengröstl gehen Feinschmecker meilenweit. Und ein außen resches, innen würzig gefülltes Extrawurstsemmerl hat ohnehin bereits Kultstatus in Österreich. Wie die Wurst produziert wird und wie man sie zubereitet, damit befasst sich die andere Hälfte des Kochbuches. Außerdem erzählt es die Erfolgsgeschichte des damals 25-jährigen frischgebackenen Fleischermeisters Franz Radatz, der mit seiner Frau Elisabeth ein Geschäft in der Karolinengasse 33, im 4. Wiener Gemeindebezirk eröffnete.

Franz Radatz Senior

Wiener Erfolgsgeschichte

Das Buch ist nämlich dem Gründer Franz Radatz Senior (verstorben am 30. März 2022) gewidmet. Franz Radatz Senior war maßgeblich an dem Erfolg der Kombination von Wurst und Käse beteiligt, dass die beliebte Käsekrainer, auch liebevoll ,,Eitrige“ genannt, so schmeckt wie wir sie kennen. Seit 60 Jahren verköstigt Radatz mit feinsten Fleischwaren und Delikatessen Wien, Niederösterreich und das Burgenland. „Der große Radatz“ gibt Einblick in das langjährig erlernte Handwerk des österreichischen Traditionsbetriebes. Das Buch verschafft Einblicke in ein leidenschaftlich geführtes Familienunternehmen, das mit treuen Mitarbeitern und „drei Deka Hirn“ – so der Leitspruch des Fleischermeisters – die Veränderungen der letzten 60 Jahre nicht nur überlebt, sondern sie zu seinem Vorteil genutzt hat. Franz Radatz Senior machte aus der Wurst eine Wissenschaft. Mit seiner Liebe zum Produkt und seinem Mitarbeiter Helmut Brandl, der sich früh als Verkäufergenie entpuppte, versorgten sie mit ihrer in Neu-Erlaa produzierten Ware die damals weit verbreiteten Wiener Greisslereien. 

Die Wurst ist ein Lebewesen

Franz Radatz Senior pflegte zu sagen: ,,Die Wurst ist ein Lebewesen“. ,,Damit hat er gemeint, dass jede Wurst ihren Charakter, ihre natürliche Eigenart hat, die wir fördern und bewahren sollen. Es gibt keine Computertechnik der Welt, die das Feingefühl des Wurstmeisters ersetzen kann“, so Radatz Junior.

Heute zählt Radatz 23 Filialen und 13 Wurstgroßmärkte, die lange nicht mehr nur Fleisch verkaufen, sondern auch mit dem von Elisabeth eingeführten Mittagstisch mehr als 7.000 Menschen täglich verköstigen. Franz Radatz Junior führt den Betrieb mit der gleichen Hingabe wie der Gründer.

Ab sofort erhältlich

Mit viel Liebe gemacht, anregend und eine Freude für Genießer – was für die Produkte des Hauses Radatz gilt, lässt sich wörtlich auch auf das Jubiläumskochbuch übertragen. „Der große Radatz“ ist ab sofort in allen Radatz Fleischereien und Wurst-Großmärkten sowie auf csv.at erhältlich.

Downloads

Alle Pressefotos

Über Radatz

Radatz Wiener Fleischwaren ist ein österreichischer Traditionsbetrieb mit Firmensitz in Wien. Radatz führt 23 Filialen und 13 Wurstgroßmärkte in Wien, Niederösterreich und Burgenland, die nicht nur feine Wurst- und Fleischwaren verkaufen, sondern auch täglich 7.000 Menschen mit Mittagsmenüs verköstigen. Seit 1988 führt Dr. Franz Radatz Junior erfolgreich den Betrieb weiter.

Radatz Wiener Fleischwaren
Erlaaer Straße 187
A-1230 Wien

Franz Radatz Junior und Thomas Zedrosser
Astrid Rauch Mitarbeiterin
Astrid Rauch
Head of Media Relations

Gute Kommunikation baut Brücken und ist der Schlüssel zum Erfolg. Dank vielen intensiven Jahren im Journalismus, ist Astrid nicht nur bestens mit der Medienbranche vertraut, sondern auch sehr gut vernetzt. Seit November leitet sie die PR-Abteilung und bringt ihr Know-How in die international agierende Agentur mit.

Was gibt es Neues?