Login
Kulinarik Erfolgsgeschichten

1,7 Millionen Leser:innen für den Koch.Campus!

von Bettina Bäck

Der Koch.Campus ist unser ganz besonderes Herzensprojekt. Die Workshops mit Köchen und landwirtschaftlichen Produzenten führen immer wieder zu Aha-Erlebnissen und unglaublichen Erkenntnissen, die für die Zukunft der Gastronomie und für die Zukunft unseres Planeten wichtig sind.

Dass diese Ergebnisse in relevanten Medien vielen Menschen in ganz Europa zugänglich gemacht werden, ist unsere Aufgabe - und deswegen kämpfen wir dafür, die raren Presse-Plätze besonders kompetent zu besetzen. Michael Allmaier ist einer der selektivsten Journalisten: er lässt sich nicht mit heißer Luft beeindrucken – und wenn er sich eines Themas annimmt, dann gründlich. Jahrelang war Bettina Bäck mit ihm betreffend Koch.Campus in Kontakt – beim Thema „Wald und & Wiese“ war es dann so weit. Das Ergebnis ist ein Riesen-Artikel in der ZEIT, mit einer Leserschaft von 1,7 Millionen im gesamten deutschen Sprachraum. 

Gute Pressearbeit macht sich bezahlt.

Über den Koch.Campus

Unter der Bezeichnung „Koch.Campus“ haben sich mehr als 30 Spitzen-Köche und fast ebenso viele landwirtschaftliche und gewerbliche Pionier-Produzenten, Hoteliers und Food-Experten aus ganz Österreich zusammengeschlossen. Als Obmänner der 58 Mitglieder starken Task Force des guten Geschmacks fungieren Hans Reisetbauer und Andreas Döllerer. Intention des Vereins ist der Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Köchen und den Produzenten und die gemeinsame Erforschung und Entwicklung von regionalen Grundprodukten. Die österreichische Küche zeitgemäß zu interpretieren und auf Basis von heimischen Grundprodukten international anspruchsvoll zu positionieren, ist ein weiteres Ziel der Aktivitäten des Koch.Campus. In fachlichen Workshops, Verkostungen, Vorträgen, Exkursionen und Diskussionen setzen sich die Mitglieder des Koch.Campus mit heimischen Grundprodukten auseinander und evaluieren deren Qualitätspotential auf Basis von unterschiedlichen Arten und Rassen, Kultivierungs- und Aufzuchtvarianten, Alters- und Reifestufen sowie Zubereitungsmethoden.

Koch.Campus
Markt 56
5440 Golling

Koch.Campus

Koch.Campus Gruppenfoto
Bettina Bäck von Wine+Partners
Bettina Bäck
Senior Projektmanagerin

Bettina ist seit 2002 bei Wine+Partners und hat bis heute unzählige Projekte im In- und Ausland betreut. Derzeit betreut sie Weltmeister Sommelier Marc Almert, den kulinarischen Think Tank Koch.Campus, die steirischen Betriebe Weingut Muster.Gamlitz, Weingut Langmann und die STK Weingüter, den kulinarischen Concept Store Kärntnerei und das Weingut Kozlović in Istrien.

Was gibt es sonst Neues?