Login
News Places to be Wein

Wie kann man am ÖTW Single Vineyard Summit 2024 teilnehmen?

von Catherine Walbridge
Single Vineyard Summit 2023

Im September 2024 wird das historische Schloss Grafenegg einmal mehr zu DEM Place-to-be für internationale Weinexpert:innen und Branchenvertreter:innen. Vom 9. bis zum 13. September präsentieren die 90 Österreichischen Traditionsweingüter, weiters ihre steirischen Kolleg:innen der STK, die Weingüter vom Eisenberg, vom Leithaberg sowie die Vinea Wachau die besten Lagenweine des Landes.

Prestigeträchtige Weinverkostung

Der jeweils jüngste Jahrgang aus allen relevanten Top-Rieden Österreichs wird bei der Veranstaltung in Schloss Grafenegg präsentiert. Bei den meisten Weißweinen ist es der Jahrgang 2023, bei den meisten Rotweinen der Jahrgang 2022, bei einzelnen Weingütern sind es aber auch Late Releases aus älteren Jahrgängen. Bedingung ist, dass die Weine in der ersten Septemberwoche zum ersten Mal gezeigt werden und erst hinterher auf den Markt kommen. Deswegen trägt der Single Vineyard Summit auch die Bezeichnung „Preview-Tasting“.

Verkostung der Ersten Lagen beim ÖTW Single Vineyard Summit
© Anna Stoecher

Fünf Tage, 500+ Einzellagenweine

Gegründet wurde der Single Vineyard Summit von den Österreichischen Traditionsweingütern (ÖTW), und die Weine aus 95 Ersten Lagen der ÖTW Regionen (exkl. Weinviertel) stellen auch das Herzstück des Events. Es sind dies die Gebiete:

  • Kamptal

  • Kremstal

  • Traisental

  • Wagram

  • Wien

  • Carnuntum

  • Thermenregion: Mit der Premiere der „ÖTW Erste Lage"-Rotweine

  • Gastregionen des ÖTW Single Vineyard Summits sind die Regionen Eisenberg und Leithaberg, außerdem die Gruppe der steirischen STK Weingüter sowie die Vinea Wachau.

Tasting beim ÖTW Single Vineyard Summit
© Anna Stöcher

Individuelle Verkostungserlebnisse

Außergewöhnliche Weine, eine besondere Location und ein einzigartiges, auf Professionals maßgeschneidertes Programm: Das ist das „Erfolgsrezept“ des Single Vineyard Summits. Das Gipfeltreffen ist auf die Bedürfnisse von Fachleuten ausgerichtet, seien es Sommelières und Sommeliers, Wein-Journalist:innen, Händler:innen oder Importeur:innen.

Jeden Tag gibt es zwei Verkostungs-Slots, die jeweils um 9 Uhr und um 14 Uhr beginnen. Die Teilnehmer:innen können nach der Registrierung selbst entscheiden, welche Weine sie in welcher Reihenfolge verkosten möchten, indem sie die gewünschten Probennummern notieren. Die Weine werden dann in der Regel von den Winzer:innen selbst serviert. Um Ablenkungen zu vermeiden, handelt es sich um eine so genannte „stille Verkostung“, bei der der Zutritt ausschließlich zu Beginn der im Voraus gebuchten Zeitfenster und bei zugewiesenen Sitzplätzen gestattet ist. Detaillierte Infos zum Event und zur Teilnahme finden Sie in den FAQs, die wir für Sie zusammengestellt haben:

ÖTW Single Vineyard Summit Zeitplan

Datum

9-13 Uhr

14-18 Uhr

Montag, 9. September

ÖTW

ÖTW, STK, Eisenberg, Leithaberg

Dienstag, 10. September

ÖTW, STK, Eisenberg, Leithaberg

ÖTW, STK, Eisenberg, Leithaberg

Mittwoch, 11. September

ÖTW

ÖTW

Donnerstag, 12. September

ÖTW

ÖTW

Freitag, 13. September

Vinea Wachau

Vinea Wachau

FAQ

Kann jede:r am ÖTW Single Vineyard Summit teilnehmen?

Zu dieser mehrtägigen Veranstaltung sind ausschließlich Fachleute zugelassen. Import- und Distributionsunternehmen, Fachhandlungen, Restaurants und Medien können Teilnehmer:innen anmelden, wobei eine vorherige Akkreditierung erforderlich ist.

Wie kann ich mich zum Single Vineyard Summit anmelden?

Zunächst müssen Sie sich als Fachbesucher:in akkreditieren. Bitte klicken Sie dafür auf diesen LINK. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie Ihre Wunschslots bekanntgeben bzw. reservieren.

Wann kann ich welche Weine verkosten?

Datum

9-13 Uhr

14-18 Uhr

Montag, 9. September

ÖTW

ÖTW, STK, Eisenberg, Leithaberg

Dienstag, 10. September

ÖTW, STK, Eisenberg, Leithaberg

ÖTW, STK, Eisenberg, Leithaberg

Mittwoch, 11. September

ÖTW

ÖTW

Donnerstag, 12. September

ÖTW

ÖTW

Freitag, 13. September

Vinea Wachau

Vinea Wachau

Wieviel kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme an der Degustation ist kostenlos, darüberhinaus wird jeden Tag ein Mittagsimbiss für die Fachverkoster:innen, die nicht mittags abreisen, angeboten.

Vom Bahnhof Wagram-Grafenegg wird weiters ein Gratisshuttle eingerichtet.

  • Ab Bahnhof zum nach Grafenegg Parkplatz um 8:25, 8:40, 13:25 & 13:40 Uhr

  • Ab Grafenegg Parkplatz zum Bahnhof täglich um 13:10, 13:25, 18:10 & 18:25 Uhr.

Welchen Nutzen haben mein Unternehmen/Arbeitgeber und ich von der Teilnahme?

Die Teilnahme am ÖTW Single Vineyard Summit bietet zahlreiche Vorteile:

  • Verkostung der neuesten Einzellagenweine, noch bevor sie auf den Markt kommen.

  • Lernen Sie die Winzer:innen aus allen wichtigen Weinregionen Österreichs kennen. ÖTW: Kamptal, Kremstal, Traisental, Wagram, Wien, Carnuntum und Thermenregion.

  • Darüber hinaus sind die Gastregionen Steiermark, Eisenberg, Leithaberg und die Wachau vertreten. Die Veranstaltung bietet somit eine einzigartige Gelegenheit, die renommiertesten Lagenweine Österreichs an einem Ort zu verkosten.

  • Es handelt sich um eine Veranstaltung, die speziell auf die Bedürfnisse von Fachleuten und nicht von Endverbraucher:innen ausgerichtet ist

Wie laufen die Verkostungen auf dem Single Vineyard Summit ab?

Die Degustationsplätze sind in der ehemaligen Reithalle von Schloss Grafenegg eingedeckt. An jedem Tag werden zwei Degustationsslots angeboten, jeweils um 9 Uhr und um 14 Uhr. Die Buchung der Plätze erfolgt nach bestätigter Akkreditierung online vorab über die Traditionsweingüter. Die Plätze werden „first come, first served“ vergeben.

Wie viele Verkostungstermine kann ich buchen?

Jede:r Teilnehmer:in kann – nach Verfügbarkeit – beliebig viele Slots buchen.

Wer entscheidet, welche und wie viele Einzellagenweine ich verkosten kann?

Sie erhalten noch vor Beginn der Veranstaltung eine Liste aller rund 500 Weine, die Sie auf Ihren Laptop speichern können. So können Sie sich schon im Vorfeld auf Ihre Verkostungsflights vorbereiten.

Während Ihres gebuchten Slots schreiben Sie jeweils sechs Nummern Ihrer Wahl auf Ihr Bestellkärtchen. Die sechs Weine werden zu Ihrem Platz gebraucht und serviert. Das Tempo der Flights und die Anzahl der Weine entscheiden Sie also selbst. Die Weine werden in den meisten Fällen von den Produzent:innen selbst serviert. Dieser persönliche Service ist eines der (vielen) Alleinstellungsmerkmale des ÖTW Single Vineyard Summits.

„Silent Tasting“ / „Stille Verkostung“ – Was ist das?

Um den Teilnehmer:innen die Möglichkeit zu geben, die Weine bei voller Konzentration in einer ruhigen Umgebung zu verkosten, werden die Tastings in einem so genannten „Silent-Format“ durchgeführt. Um die anderen Teilnehmer so wenig wie möglich zu stören, wird der Einlass zu jeder Verkostung nur zu Beginn des jeweiligen Slots gewährt, d. h. entweder um 9 Uhr oder um 14 Uhr. Wir achten auf absolute Stille im Raum.

Wo liegt Grafenegg und wie komme ich dorthin?

Grafenegg liegt nur 60 km westlich von Wien. Eine öffentliche Anreise ist bis zum Bahnhof Wagram Grafenegg möglich. Von dort bieten wir Gratisshuttles:

  • Ab Bahnhof Wagram Grafenegg nach Grafenegg Parkplatz täglich um:
    8:25 (Zugankunft aus Wien um 8:21)
    8:40 (Zugankunft aus Krems um 8:37)
    13:25 (Zugankunft aus Wien um 13:22)
    13:40 (Zugankunft aus Krems um 13:37)

  • Ab Grafenegg Parkplatz zum Bahnhof Wagram Grafenegg täglich um:
    13:10 (Zugabfahrt nach Krems um 13:22)
    13:25 (Zugabfahrt nach Wien um 13:37)
    18:10 (Zugabfahrt nach Krems um 18:22)
    18:25 (Zugabfahrt nach Wien um 18:37)

Nützliche Links:
Österreichische Bundesbahn ÖBB

Wo kann ich während des ÖTW Single Vineyard Summit übernachten?

In der Nähe von Krems gibt es eine kleine Anzahl von Unterkünften. Bitte beachten Sie, je früher Sie Ihre Unterkunft buchen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie ein Zimmer an Ihrem Wunschort erhalten.Weitere Informationen finden Sie hier.


Sie können auch in Krems übernachten, wo es eine größere Auswahl an Unterkünften gibt, und von dort aus mit dem Zug zum Bahnhof Wagram Grafenegg nehmen und dann mit dem Shuttle nach Grafenegg fahren. Weitere Informationen zu Unterkünften in Krems finden Sie hier.

Wie kann ich eine Unterkunft buchen?

Die Kontaktdaten der Unterkunftsanbieter in Grafenegg finden Sie HIER.

Werden meine Reise- oder Unterkunftskosten erstattet?

Die Kosten für die An- bzw. Abreise zum ÖTW Single Vineyard Summit, für die Abendessen und Übernachtungen trägt jeder Gast selbst.
Die Teilnahme an der Degustation ist kostenlos und inkludiert auch einen Mittagsimbiss am Tag der Verkostung.

Ich habe noch eine Frage...

Kein Problem! Schicken Sie uns eine E-Mail und wir werden uns bemühen, so schnell wie möglich zu antworten.
E-Mail-Link: [email protected]

Über ÖTW Single Vineyard Summit

Für diese Veranstaltung haben sich fünf Winzer-Organisationen zusammengetan: Zum einen die Österreichischen Traditionsweingüter (ÖTW) aus dem Kamptal, Kremstal, Traisental, Wagram, Wien, Thermenregion, Carnuntum und Weinviertel die mit ihren Erste-Lage-Weinen Pionierarbeit bei der Lagenklassifikation in Österreich leisten. Weiters die Winzer:innen vom Eisenberg und vom Leithaberg, die Steirischen Terroir- und Klasssikweingüter (STK) und die 1983 gegründete Vereinigung von Wachauer Winzer:innen, die Vinea Wachau (Vinea Wachau Nobilis Districtus). Damit bietet der Single Vineyard Summit alle wichtigen Weinbaugebiete und Lagen Österreichs zur Verkostung an einem Ort an. 

Schloss Grafenegg - Austria
(ca. 50 km westlich von Wien)
Von 9. bis 13. September 2024

SVS Schloss Grafenegg