Login
Bier Erfolgsgeschichten Kulinarik News Wein Spirituosen

Mit Wine+Partners auf das neue Jahr anstoßen

von Dorli Muhr
Das Wine+Partners-Team lud zum legendären Weinachtel

Erstmals fand das legendäre Weinachtel im Januar statt, um Gastronom:innen und Vertreter:innen der Sommellerie die Möglichkeit der Teilnahme zu geben. In Sachen Ausgelassenheit setzte die Party mit prominenten Gästen aus Kunst, Kultur, Kulinarik, der Medien- und Weinbranche neue Maßstäbe.

Zusammen feiern und eine gute Zeit haben – das ist seit jeher die Idee hinter dem Weinachtel. Das Fest der Wiener Wein- und Genussagentur Wine+Partners fand traditionell am letzten Dienstag vor Weihnachten statt. Warum die Vergangenheitsform angebracht ist, erklären die Agenturchefinnen Dorli Muhr und Ute Watzlawick: 

„Auf vielfachen Wunsch aus der Gastronomie und Sommellerie haben wir das Weinachtel erstmals in den Jänner verschoben. Und wir sind überwältigt davon, dass der neue Termin so großen Anklang gefunden hat!“

Großes Get-together

Mit über 200 geladenen Gäste verwandelten sich die Agenturräumlichkeiten im 19. Bezirk am 15. Januar in einen Ort des Austauschs der Wein- und Kulinarikszene, der Medien- und Kulturbranche.

Mit dabei waren neben Spitzenwinzer:innen (Philipp Grassl, Roman Horvath MW von der Domäne Wachau, Rainer Christ, Johanna Markowitsch, Reinhard Muster, Gerhard Wohlmuth, Hanna Glatzer, Verena Langmann, Karsten Peter von Gut Hermannsberg, Johannes Hirsch, Dr. Gerald Wunderer uvm.) auch Sommelier-Legende Adi Schmid, Wein-Urgestein Willi Klinger und Vertreterinnen des Female Wine Collective, die Gault&Millau-Herausgeber Martina und Karl Hohenlohe, Gastronom Leo Doppler, Bäcker Kurt Mann, ÖWM-Chef Chris Yorke sowie die Hauben-Köche Konstantin Filippou und Mario Bernatovic.

Ein Stelldichein im Zeichen des guten Geschmacks gaben sich auch die beiden Schauspieler und Regisseure Paulus Manker und Rupert Henning, Caro Athanasiadis (Schauspielerin und Kabarettistin), Gary Howard (The Flying Pickets), der es sich nicht nehmen ließ, den Welthit „Only You“ live zu performen, Katharina Albrecht (Geschäftsführerin der Akademie des Österreichischen Films) und Sandra Stichauner (Leitung Kommunikation und Channel Management der Österreich Werbung).

Und manche nahmen eine lange Anreise auf sich, um beim Weinachtel dabei zu sein, etwa die Familie Katterbauer vom Restaurant Magazin in Salzburg. Aus Deutschland kam Vorstand Christoph Graf mit seinem Team der Sektmanufaktur Schloss VAUX.

Gemeinsam genießen und das Tanzbein schwingen

Das kulinarische Programm des Abends hielt zwei Gerichte der Unterwirtinnen aus Ebbs unter dem Motto „Tiroler Kost 2.0“ bereit. Sie interpretierten die traditionelle Brezn.Suppn (Consommé mit Suppenbrezen, Bergkäse, Röstzwiebeln) und servierten eine Ofen.Leber (Bio-Kalbsleber, Kartoffelpüree, Jus, Röstzwiebel). Der Beinschinken wurde, ganz nach Weinachtel-Tradition, von Frau Erna (Zum Schwarzen Kameel) gemeinsam mit Brot-Spezialitäten von Der Mann gereicht.

Nachdem für Wein und Genuss bestens gesorgt war, wurde bis tief in die Nacht zu Live-Musik des Artanis Trios (Maria, Helmut Stippich und Traude Holzer) und Sounds von DJane Nora Anna getanzt und gefeiert.

Über Wine+Partners

Fünf Kontinente und mehr als 90 Länder umfasst das Wine+Partners-Netzwerk heute. Die 1991 gegründete Wiener Agentur betreut die analoge und digitale Kommunikation für Weingüter, Restaurants, Brauereien, Hotels und kulinarische Manufakturen rund um den Globus. Mit insgesamt 20 Mitarbeiter:innen zählt Wine+Partners zu den größten und international führenden Spezialagenturen im Gourmetbereich.

Downloads

Alle Pressefotos